Wie PST-Dateien zu reparieren und Import in MS Outlook

Dieser Artikel beschreibt, wie Reparatur-PST-Datei Schaden und verwenden EML to PST Converter wiederherstellen korrupte PST Dateien (Persönliche Ordner-Dateien).

Persönliche Ordner-Dateien und Offline-Ordner-Dateien in MS Outlook können gelegentlich beschädigt werden, was zu einer korrupte PST oder OST-Datei. Es ist möglich zu fix PST Dateien, die mit Hilfe des EML to PST Converter Dienstprogramm zusammen mit speziellen Reparatur-Werkzeuge beschädigt.

Extrahieren von E-Mail von einer korrupten PST-Datei

Der erste Schritt ist, um Mail-Nachrichten aus dem Extrakt korrupte PST Datei. Programme für diesen Zweck schließen pst2eml, Recovery Toolbox for Outlook und Schnelle Erholung. Alle diese Programme funktionieren auf ähnliche Art und Weise: in der Regel, der Benutzer gibt die Position des korrupte PST oder OST-Datei und das Verzeichnis, in dem die extrahierten Dateien gespeichert werden sollen, in .eml-Format (oder .msg, wenn das Programm dies unterstützt).

Beachten Sie, dass EML-Wandler und Reparatur-Programme oft nicht erkennen, die Outlook-Ordnerstruktur oder speichern Sie die extrahierten E-Mail-Nachrichten als separate Dateien im Format benötigt, nicht zu berücksichtigen, welche Ordner sie sind ein Teil von. Hier empfiehlt es sich, die Struktur von Hand zu erstellen, Sortieren der gespeicherten Nachrichtendateien in Ordner im Stammverzeichnis.

EML to PST Converter Funktionen unterstützen zum Umwandeln .eml Mitteilungen in einer Pst Datei unter Beibehaltung der Verzeichnisbaum in Outlook „as is“.

Identifizierung beschädigt EML-Dateien mit der EML zu PST-Konverter

und mit der Reparatur PST File-Funktion

Auf der ersten Seite des Assistenten, Wählen Sie die Option, eine neue Persönliche Ordner-Datei zu erstellen, durch den Import .eml Nachrichten, die über eine EML-PST einführen, da der Strom korrupte PST Datei sollte nicht für die Aktualisierung verwendet werden.

Ziel-PST-Datei

Nach dem .PST Dateierstellungsprozess abgeschlossen ist, das Ereignisprotokoll überprüfen, um sicherzustellen, dass keine Fehler aufgetreten ist: ein Nachrichtenverarbeitungsfehler bedeutet, dass die gegebenen .eml Datei beschädigt. In diesem Fall, Wiederholen Sie die EML-PST Umwandlung der Datei in .PST, wann immer möglich, die beschädigten E-Mail-Nachrichten oder ohne sie von der Verarbeitung der Reparatur.

Die Vollendung des eml zu pst Konvertierung

Als Ergebnis dieser Bemühungen zu Reparatur PST Dateien, die vorher beschädigt wurden, Sie werden eine Datei geeignet haben für PST Import in MS Outlook. Sie können dies tun, um die integrierten Funktionen des Mail-Client nach dem Entfernen korrupte PST Datei vorher.